Besucher:   280020
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst Freiwillige Feuerwehr Kyritz

Allgemeines:

Die Stadt Kyritz sucht im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

 

eine/n engagierte/n Freiwillige/n,

 

für die Unterstützung in der Brandschutzerziehung der Freiwilligen Feuerwehr Kyritz, Goethestr. 1 in 16866 Kyritz.

Anforderungen:

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung des zuständigen Mitarbeiters bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten und Schulen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Informationsveranstaltungen zur Brandschutzerziehung, u.a. Vorstellung der Einsatztechnik und der Geräte in den Feuerwehrstandorten, Aufzeigen von Maßnahmen zum richtigen Verhalten im Brandfall, Erklärung zum Umgang mit Feuer, Aufzeigen der Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr, Befriedigung der Neugierde am Feuer

  • Mitwirkung bei der Vermittlung von Kenntnissen über Brandschutzeinrichtungen

  • Vermittlung bzw. Stärkung von Sozialverhalten und Rücksichtnahme

 

Wir erwarten von der/den Bewerber/in:

  • Organisationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten
  • wünschenswert: Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr
Leistungen:

Wir bieten der/ dem Bewerber/in:

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • umfassende Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von max. 400,00€ plus Verpflegungskosten
  • Kostenübernahme der Teilnahme an Seminaren, welche verpflichtend sind
  • gesetzlich vorgeschriebenen Urlaub von min. 30 Tagen

 

Die Ableistung des Freiwilligendienstes richtet sich nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz (BFDG).

 

Die Dienstzeit beträgt 18 Monate. Freiwillige im Alter von 18 bis zu 27 Jahren werden in Vollzeit (40 Wochenstunden) eingesetzt. Personen über 27 Jahre können den Dienst in Teilzeit von mehr als 20 Wochenstunden leisten.

Bewerbungsunterlagen:

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber reichen bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Kyritz, Personalservice, Marktplatz 1, 16866 Kyritz oder per E-Mail an .

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Jädicke, Tel. 033971 85-213, gern zur Verfügung.

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z. B. Reisekosten) werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlags.

 

Kontakt:
Stadt Kyritz
Marktplatz 1
16866 Kyritz

Telefon (033971) 85-0
Telefax (033971) 85-299

E-Mail E-Mail:
www.kyritz.de

Mehr über Stadt Kyritz [hier].