Besucher:   267043
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Stadtfest 2019

 

Schöller Festspiele

 

Bürgerhaushalt

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

 

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Musik und Informationen zum Tag des offenen Denkmals im Kloster

Kyritz, den 14.09.2015

Zum Tag des offenen Denkmals begeisterten am Sonntagnachmittag Verena Rein – Sopran, Jutta Mantel – Querflöte, Johanna Kassner – Querflöte, Alois Ellemunter – Viola, Regine Zimmermann – Violoncello, Mai Yakushiji – Klavier/Cembalo die Kyritzer mit barocker und romantischer Musik.

 

Für archäologisch Interessierte hielt die für die bisherigen Grabungen im Klosterviertel zuständige Bodendenkmalpflegerin, Kerstin Geßner, einen Vortrag zu gewonnenen Erkenntnissen und wichtigen Funden.

 

Dazu erläuterten Mitarbeiter die Stadtverwaltung anhand von Plänen und einem Modell die Konzeption zur Entwicklung des Klosterviertels zum Kulturzentrum der Stadt. Mitglieder des  Förderverein Klosterviertel Kyritz führte informierte

 

Mitglieder des Fördervereins Klosterviertel Kyritz führten Interessierte durch den Klausurflügel.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Musik und Informationen zum Tag des offenen Denkmals im Kloster