Besucher:   267052
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Stadtfest 2019

 

Schöller Festspiele

 

Bürgerhaushalt

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

 

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Zugang zum Klostergarten bald über die Weberstraße

Kyritz, den 01.03.2016

Die Bauarbeiten zum Umbau und der Erweiterung des Gebäudes Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 starten planmäßig in dieser Woche.

 

Begonnen wird mit der verkehrsseitigen Sicherung der Baustelle hin zur Johann-Sebastian-Bach-Straße und im weiteren Verlauf mit der Baustelleneinrichtung durch die Firma Röhrs.

 

Da sich die Baustelleneinrichtung auch über den jetzigen Eingangsbereich zum Kirchgarten erstreckt, kann der bisherige Gartentor-Zugang zum Klostergelände für die Dauer der Baumaßnahmen nicht mehr genutzt werden.

 

Besucher des Klostergeländes haben nach der Sperrung des Eingangs in der Johann-Sebastian-Bach-Straße die Möglichkeit, den rückwärtigen Zugang über die Klosterstraße und weiter nach rechts durch die Weberstraße zu nutzen. Die Öffnung des dort vorhandenen Zaunes erfolgt wie beim bisherigen Zugang von Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr.

 

Bei geplanten Veranstaltungen auf dem Klostergelände ist der Besucherzugang weiterhin durch den Klausurflügel möglich.

 

Informationen bzw. Auskünfte erteilt für das Bauamt Herr Ralf Langer, Kontakt : Tel. 033971-85 216  / Email: langer@kyritz.de

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Zugang zum Klostergarten bald über die Weberstraße