Neue Sanitärcontainer für den Klostergarten

Kyritz, den 05.06.2018

Am 5. Juni wurden drei Sanitärcontainer für den Klostergarten aufgestellt. In Absprache mit dem Denkmalschutz erhielten die Container eine Lärchenholz-Verkleidung.

 

In den vergangenen Wochen war der Boden an der Rückseite des Klostergarten für die Container vorbereitet und archäologisch untersucht worden. Dabei wurden Knochen sowie Scherben gefunden und dokumentiert. In den nächsten zwei Wochen werden noch die Anschlüsse gelegt, der Platz um die Container gepflastert und der Zugang zum Behinderten-WC geschaffen. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, können die Besucher der Klostergarten-Veranstaltungen die Sanitärcontainer nutzen.

 

Bürgermeisterin Nora Görke bedankt sich bei den beteiligten Unternehmen für deren Arbeit: Brunnenbau Füllgraf, Ingenieurbüro Scholz & Rillcke aus Kyritz, Eluh Kyritz, Wasser- und Bodenverband,Sanitär Herde und ZTK Zaun- und Tiefbau Kyritz.

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Sanitärcontainer für den Klostergarten