AG Museum und Museumslabor für das Klosterviertel Kyritz

Kyritz, den 02.05.2019

In diesem Jahr haben sich wieder ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger in der AG Museum Klosterviertel zusammen gefunden und möchten gemeinsam eine Ausstellung organisieren. Im nächsten Treffen am 14.05.2019 um 18:30 Uhr werden erste Rechercheergebnisse gesichtet und Ideen für die Ausstellung gesammelt, die zum Aufbau des künftigen Museums dient. Wer sich an der Organisation beteiligen möchte, ist herzlich willkommen. Treffpunkt ist im Heimatverein in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 6, Kyritz. Rückfragen unter: 033971 608285 oder hoyer@kyritz.de

 

Im museumslabor können Sie Geschichten von Kyritz erzählen oder interessante Objekte zeigen, die mit der Stadt und ihrer Geschichte verbunden sind. Ein Museum lebt von den Geschichten, die dort erzählt werden und eine Stadt lebt von den Bürgern, die sie erzählen.

Ab dem 15. Mai 2019 lädt Susan Hoyer, Museumskuratorin der Stadt Kyritz, jeweils mittwochs von 14 bis 17 Uhr zur Sprechstunde in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 ein.

Termine können auch individuell vereinbart werden unter: 033971 608285 oder hoyer@kyritz.de.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: AG Museum und Museumslabor für das Klosterviertel Kyritz