Tag der Städtebauförderung am 11. Mai – Stadtgeschichte kennenlernen und mitgestalten

Kyritz, den 02.05.2019
Als Gemeinschaftsinitiative des Bundesbauministeriums, der Länder, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes feiert der Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 Jubiläum. Bereits zum fünften Mal findet er mit Veranstaltungen rund um die Städtebauförderung in ganz Deutschland statt.

 

In Kyritz erwartet interessierte um 14 Uhr ein Fachvortrag zu Ausgrabungsbefunden im Zuge von Straßenbaumaßnahmen in der Kyritzer Altstadt durch  Hartmut Lettow von TOPO Archäologie.

 

Ab 15 Uhr können sich die Einwohner in die Gestaltung des Kloster- und Kirchgartens einbringen. Landschaftsarchitekt Neumann Gusenburger stellt dabei erste Planungen vor.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag der Städtebauförderung am 11. Mai – Stadtgeschichte kennenlernen und mitgestalten