Besucher:   274430
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Landtagswahl

 

Bürgerhaushalt

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Eine kleine Landromanze

Kyritz, den 02.08.2019

Letzten Sonntag fand in Kyritz und Sechzehneichen das erste Mal ein Influencer-Event statt, eine neue Form des Standort-Marketings. Initiiert von muckout.de, Alte Schule Brandenburg in Sechzehneichen und der INSL in Kyritz verbrachten zwanzig Blogger und Instagrammer einen vollgepackten Tag in der Region, um darüber auf deren Social-Media-Kanälen und Blogs zu berichten.  

Dieses Networking-Event sollte zeigen, wie schön und vielfältig unsere Region ist und welche Dienstleister und Händler es hier gibt, die das Leben ein wenig schöner und süßer machen. In diesem Sinne fanden Urlaub, Junggesell*innenabschied und Hochzeit an einem Tag statt. Vom Alexanderplatz in Berlin ging es mit einem Oldtimer-Bus von Schröder Reisen zunächst zum Sightseeing in die Kyritz-Ruppiner Heide. Hier gab es eine Kaffee- und Fotopause am neuen Sielmann-Hügel mit Aussichtsturm. Der symbolische Junggesell*innenabschied wurde mit Back-Workshops durch den Rheinsberger Konditor Ronald Lemm und Bastel-Workshops durch die Kyritzer Kreativ-Werkstatt muckout.de in der Alten Schule gefeiert. 

Das alte Schulhaus wurde Anfang des Jahres renoviert und ist nun als liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen (nicht nur) für Urlauber, Team-Get-Aways und eben Junggesell*innenabschiede zu mieten.

Nach dem Junggesell*innenabschied folgt natürlich auch die Hochzeit! Diese feierten die Gäste auf der Kyritzer Insl. Dem Anlass angemessen gab es stimmungsvolle Live-Musik von Robert Bernier - Music, einen sommerlichen Brautstrauß (der später auch für Foto-Momente geworfen wurde) von Blumen - Bethke und selbstverständlich eine Hochzeitstorte.

Für einen kurzen Besuch kam Tante Emma Unverpackt dazu, um davon zu berichten, dass die Region mit Neuruppin einen Unverpackt-Laden bekommt.

Die Veranstalter waren mehr als zufrieden, es entstanden neue Kooperationen und Aufträge und natürlich war auf den Social Media Kanälen aller Beteiligten über den Tag hinaus jede Menge los. Für die Gastgeber ist klar: Dieser Tag hat gezeigt, wie viel Potential wir haben, wenn wir uns vernetzen. Die Landromanze brachte (und bringt immer noch) nicht nur super viele Posts und Stories bei Instagram (#BB_Romanze) hervor, sondern auch Blog-Beiträge, die gerade entstehen, einen wunderschönen Image-Film, den wir endlich zeigen können und viele viele Fotos, die das Marketing für die Region stärken werden.

Darüber hinaus zeichnen sich jetzt schon neue Kooperationen ab, sind Aufträge entstanden und wurden viele spannende Ideen gesponnen. Bitte mehr davon!

Vielen Dank für die Unterstützung und das Vertrauen in uns: REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH, die Stadt Kyritz und die Gemeinde Wusterhausen.

 

Foto: Paula Kiel