Besucher:   290582
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Bürgerhaushalt

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

 

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Holocaust-Gedenken in Kyritz

Kyritz, den 27.01.2020

Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Zu diesem Anlass wurde auch in Kyritz am VdN-Denkmal in der Bahnhofstraße und am Jüdischen Friedhof in der Holzhausener Straße der über sechs Millionen Juden und der vielen anderen Opfer gedacht, die während der nationalsozialistischen Herrschaft ihr Leben ließen. An der Gedenkfeier nahmen etwa 30 Bürger teil, darunter der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Thomas Settgast (SPD), die Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke sowie Pfarrerin Anna Hellmich..

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Holocaust-Gedenken in Kyritz