Besucher:   343433
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Informationen - Corona

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz handelt

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Bürgerhaushalt

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser
 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Im Nachbarlandkreis Prignitz steigt die Inzidenz auf 217,97/100 000 Einwohner

Kyritz, den 16.02.2021

Aktuell sind im Landkreis 295 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Zum Vortag verzeichnet der Landkreis 36 neue laborbestätigte Fälle mehr. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das Gesundheitsamt im Landkreis Prignitz damit 2299 Corona-Fälle. Davon gelten 1890 als genesen, also  14 mehr gegenüber gestern. Es ist ein weiterer Erkrankter verstorben, damit erhöht sich die Zahl auf insgesamt 114. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 217,97/100.000 Einwohner.

Durch das Testlabor wurde eine weitere Mutation des Covid 19-Virus nachgewiesen.
Im Ambulanten Pflegedienst in Karstädt sind 3 weitere positiv getestete Fälle festgestellt worden.
Ebenso ergaben Testungen im Seniorenzentrum Marienfließ 3 weitere positive Fälle.
Im Seniorenpflegezentrum Perleberg, Ackerstraße, wurden 9 weitere positive Fälle erfasst.

Mit dem Überschreiten der Inzidenzmarke von 200 Neuinfizierten pro 100 000 Einwohner und der Veröffentlichung auf der Internetseite des Landkreises Prignitz greift ab dem heutigen Dienstag die in der 6. Eindämmungsverordnung des Landes fixierte 15 Kilometer-Regel.

Für die Einwohnerinnen und Einwohner ist damit der Aufenthalt im öffentlichen Raum zur Ausübung von Sport sowie zur Bewegung an der frischen Luft nur bis zu einem Umkreis von 15 Kilometern über die Landkreisgrenze hinaus gestattet.

Die 15 Kilometer-Regel gilt für fünf Tage - also bis einschließlich 20. Februar 2021. Dabei spielt es keine Rolle, ob in diesem Gesamtzeitraum von fünf Tagen der 7-Tages-Inzidenzwert für einen oder mehrere Tage unter den Wert von 200 rutscht. Sollte am Samstag der 7-Tages-Inzidenzwert immer noch über der Marke von 200 liegen, dann gilt die 15-Kilometer-Regel solange weiter, wie die 7-Tages-Inzidenzwert über 200 liegt.

 

Bild zur Meldung: Im Nachbarlandkreis Prignitz steigt die Inzidenz auf 217,97/100 000 Einwohner