Besucher:   386766
Ein Klick auf Symbol verrät Information
 
Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Kyritz App

 

Logo

 

Informationen - Corona

 

Volksinitiative

 

Kyritz handelt

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Bürgerhaushalt

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rathauszugang nur noch nach Terminvereinbarung

Kyritz, den 24.11.2021

Das Rathaus ist ab 24. November auf Grund neuer gesetzlicher Regelung grundsätzlich wieder geschlossen. Der Zugang ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

 

Für das Bürgerbüro können Termine für Dienstag 8 bis 12 uhr und 13 bis 18 Uhr, für Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie für jeden ersten Samstag im Monat 9 bis 11 Uhr unter Telefon 033971/85281 oder online auf www.kyritz.de vereinbart werden. In dringenden Fällen sind Terminvereinbarungen auch für Montag oder Mittwoch 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr oder für Freitag 8 bis 12 Uhr möglich.

 

Der Zugang zum Bürgerbüro erfolgt über den Eingang auf dem Rathaushof.

 

Für die anderen Verwaltungsbereiche sind Terminvereinbarungen für Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr und Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr möglich. In dringenden Angelegenheiten können auch Termine für Montag und Mittwoch 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr sowie Freitag 9 bis 12 Uhr vereinbart werden.

 

Telefonisch zu erreichen sind das Amt für Allgemeine Verwaltung und Kämmerei unter 033971-85213, das Amt für Bürgerservice, Bildung und Soziales unter 033971-85286 oder das Amt für Stadtentwicklung und Bauen unter 033971-85223. Termine für das Gewerbeamt können auch online auf www.kyritz.de vereinbart werden.

 

Der Zugang erfolgt hier über den Haupteingang am Marktplatz.

 

Im Rathaus gilt die 3G-Regelung.

 

Bild zur Meldung: Rathauszugang nur noch nach Terminvereinbarung