Besucher:   406284
Ein Klick auf Symbol verrät Information
 
Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

 

Befragung der Stadt Kyritz

 

Bürgerhaushalt

 

Asyl & Hilfe & Migration

 

Kyritz App

 

Maerker Kyritz

 

Pflege vor Ort

 

Logo

 

Kyritz-West

 

Informationen - Corona

 

Kyritz handelt

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

LOGO Klosterviertel

 

Webcam

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Update Wasserrohrbruch: Hospitalstraße und Maxim-Gorki-Straße zwischen Mittelstraße und Pritzwalker Straße voraussichtlich bis Mittwoch gesperrt

Kyritz, den 19.09.2022

Die Sperrung und Verkehrseinschränkungen im Bereich nördliche Maxim-Gorki-Straße / Hospitalstraße werden voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch weiter bestehen bleiben. Bei den Pflasterarbeiten wurde am Freitag festgestellt, dass die Straße durch den Wasserrohrbruch stärker unterspült wurde, als die erste Schadensbegutachtung ergeben hatte. Es sind daher weitere umfangreiche Sicherungs- und Reparaturmaßnahmen notwendig.

 

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs an der Kreuzung Maxim-Gorki-Straße/Hospitalstraße mussten beide Straßen im Bereich zwischen Mittelstraße und Pritzwalker Straße bis zur Behebung des Schadens für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

 

Der Pkw-Verkehr wird über Mittelstraße und Hamburger Straße umgeleitet. Zudem ist die Mittelstraße bis zur Johann-Sebastian-Bachstraße befahrbar, um größeren Fahrzeugen eine Weiterfahrt zu ermöglichen. Diese können dort nach links abbiegen. Eine Einfahrt in die Mittelstraße von der Johann-Sebastian-Bach-Straße ist derzeit nicht möglich.

 

Busse können die Haltestelle Maxim-Gorki-Straße nicht anfahren und werden umgeleitet. Anstelle der weggefallenen Parkplätze im gesperrten Bereich Maxim-Gorki-Straße sowie in der Hamburger Straße können die Parkplätze in den angrenzenden Straßen genutzt werden.

 

 

 

Bild zur Meldung: Update Wasserrohrbruch: Hospitalstraße und Maxim-Gorki-Straße zwischen Mittelstraße und Pritzwalker Straße voraussichtlich bis Mittwoch gesperrt