Besucher:   343343
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Informationen - Corona

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz handelt

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Bürgerhaushalt

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser
 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spendenkonto für Brandopfer eingerichtet

Kyritz, den 22.01.2021

Kurz nach Mitternacht am Donnerstag wurden die Kyritzer Feuerwehren zum Einsatz in Rehfeld gerufen. Ein Einfamilienhaus ist komplett abgebrannt. Die Familie konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Jedoch hat sie ihr gesamtes Hab und Gut verloren.

 

Bereits in der Nacht zum 9. Januar hatte im Kyritzer Finkenweg ein Bungalow gebrannt. Der Bewohner war mit Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, der Bungalow ist unbewohnbar.

 

Bürgermeisterin Nora Görke bedankt sich bei den Feuerwehrleuten für ihre jeweils mehrstündigen nächtlichen Einsätze. Sie erklärt: „Wir als Stadt möchten den Brandopfern gern unsere Unterstützung anbieten. Jede noch so kleine Spende kann helfen.“

 

Die Stadt Kyritz hat daher ein Spendenkonto eingerichtet: Verwendungszweck: "Spende Brand Rehfeld" und/oder „Spende Brand Finkenweg“, Konto: Sparkasse - DE38 1605 0202 1522 0011 62.

 

Eine Spendenquittung kann nicht ausgestellt werden.

 

 

Bild zur Meldung: Spendenkonto für Brandopfer eingerichtet