Besucher:   313713
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Informationen - Corona

 

JobstartDigital

 

Bürgerhaushalt

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

 

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Bekanntmachung

Stadt Kyritz
Die Wahlleiterin


Bürgerentscheid über die Aufhebung des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kyritz vom 29.04.2015 zur Bebauung des Klostergartens (Variante A), SV 028/2015


Gemäß § 81 Absatz 7 Satz 3 des Brandenburgischen Kommunalwahl-gesetzes (BbgKWahlG) mache ich Folgendes bekannt:


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kyritz hat in ihrer Sitzung am 26.08.2015 die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens „Rettet den Klostergarten“ festgestellt. Gemäß § 15 Abs. 2 Satz 3 der Brandenburgischen Kommunalverfassung (BbgKVerf) ist in Folge der Feststellung der Zulässigkeit des Bürgerbegehrens die Angelegenheit den Bürgern der Gemeinde zur Abstimmung vorzulegen.


Die zur Abstimmung stehende Frage lautet:


„Sind Sie für die Aufhebung des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung SV 028/2015?“


Der Bürgerentscheid findet am


Sonntag, dem 08.11.2015,


statt. Die Abstimmungszeit ist von 08.00 bis 18.00 Uhr.

 


Veronika Lausch
Wahlleiterin der Stadt Kyritz