Besucher:   429517
Ein Klick auf Symbol verrät Information
 
Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest  

                                                                                     

 Kyritz App 

 

 

 

Termin online buchen

 

Maerker Kyritz

 

Logo

 

 Logo 

 

Pflege vor Ort

 

Seniorenwegweiser

 

Kyritz-West

 

Katastrophenschutz

 

Asyl & Hilfe & Migration

 

Kyritz handelt

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

kulturklosterkyritz

 

Webcam

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

  Netzwerk Gesunde Kinder  

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

    

  Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stadtbibliothek Kyritz

Vorschaubild Stadtbibliothek Kyritz

Johann-Sebastian-Bach-Str. 2
16866 Kyritz

(033971) 85278

E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag: 13.00 – 17.00 Uhr 
Dienstag: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr 
Mittwoch: Büro- und Veranstaltungstag 
Donnerstag: 13.00 – 18.00 Uhr 
Freitag: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

 

Alle Informationen zur Bibliothek finden Sie unter: 
https://bibliothek.kyritz.de

Instagram-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz

https://www.instagram.com/stadtbibliothek_kyritz

 

Facebook-Seite der Stadtbibliothek Kyritz

https://www.facebook.com/stadtbibliothekkyritz

WhatsApp-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaXyhi560eBXLTqDHs13 

 


Aktuelle Meldungen

Brandenburger Lesesommer 2024

(28.06.2024)

Am 17. Juli, pünktlich zum Tag der Zeugnisausgabe, startet die Stadtbibliothek Kyritz mit dem Brandenburger Lesesommer 2024. Doch was steckt hinter dieser Ferien-Lese-Aktion? An dieser Stelle gibt es alle wichtigen Fragen & Antworten:

Was ist der Brandenburger Lesesommer? 
Der Brandenburger Lesesommer ist ein Ferienangebot der Stadtbibliothek Kyritz, das einfach und unkompliziert Lust aufs Lesen machen möchte. Im Jahr 2024 findet er bereits zum 11. Mal statt.

Wer kann mitmachen? 
Mitmachen können alle Schüler*innen, die nach den Sommerferien in die 5. Klasse bis 12. Klasse gehen.

Wann findet der Lesesommer statt? 
Der Brandenburger Lesesommer findet in den Sommerferien statt. Am 17. Juli startet die Buchausleihe. An diesem Mittwoch hat die Bibliothek exklusiv für die Lesesommer-Teilnehmer von 11.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten. Ein Einstieg in den Lesesommer ist jederzeit während der Ferien möglich.

Wie kann ich teilnehmen? 
Wer beim Lesesommer teilnehmen möchte, muss einfach nur die Lesesommer-Anmeldekarte ausfüllen und diese in der Bibliothek abgeben. Den Infoflyer mit der Anmeldekarte gibt es in der Bibliothek oder hier: Anmeldekarte pdf

Was kostet die Teilnahme? 
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Warum sollte man mitmachen? 
Auf die Schüler*innen wartet ein neuer, exklusiver Buchbestand: Sie sind die Ersten, die diese Bücher lesen dürfen! Wer es in den Ferien schafft, drei oder mehr Bücher zu lesen, erhält auf der Abschlussfeier im September nicht nur eine Urkunde, sondern hat auch noch die Chance bei einer Tombola tolle Preise zu gewinnen. Außerdem belohnen einige Schulen die erfolgreiche Teilnahme mit einer Note oder einem Zeugniseintrag. Des Weiteren gibt es einen Klassenpreis und einen Wanderpokal für die lesestärkste Klasse.

Was kann man ausleihen?
Über 300 neue Kinder- und Jugendbücher wurden für den diesjährigen Lesesommer angeschafft. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: Abenteuer, Fantasy, Krimis, Fortsetzungen beliebter Reihen, Jugendbücher, Comic-Romane und Mangas gehören ebenso dazu wie Sachbücher oder Bücher von Medienlieblingen.
Auch E-Books gehören zum Bestand des Lesesommers. Diese findet man als Empfehlungsliste in der OnlineBibliothek OPR. Diese Titel können auf einem Tablet, Smartphone (App: "Onleihe") oder E-Book-Reader gelesen werden.

Was ist sonst noch wissenswert?
Im Land Brandenburg bieten in diesem Jahr 35 Bibliotheken den Brandenburger Lesesommer an. Der Brandenburger Lesesommer in Kyritz wird von zahlreichen regionalen Firmen und Geschäften finanziell oder materiell unterstützt. Ohne diese wäre die Umsetzung dieser Leseförderaktion nicht möglich.  

 Danke_Sponsoren_2024 
   

Übersicht aller TERMINE rund um dem Lesesommer:

  • Ab 1. Juli 2024: Anmeldungen zum Lesesommer möglich

  • Mittwoch, 17. Juli 2024 von 11.00 bis 14.00 Uhr: Start des Lesesommers 
    mit exklusiver Öffnungszeit für die Lesesommer-Teilnehmer

  • Montag, 12. August 2024 von 9.30 bis 11.00 Uhr: Lesesommer-Halbzeit-Aktion 
    (Kreatives, Spiele & Mitmach-Aktionen)

  • Freitag, 6. September 2024: Letzter Abgabetermin für die Leselogbücher

  • Mittwoch, 18. September 2024: Lesesommer-Abschlussfeier in Bluhms Hotel 

[Anmeldekarte Lesesommer]

[Lesesommer-Abenteuerblatt]

Foto zur Meldung: Brandenburger Lesesommer 2024
Foto: Brandenburger Lesesommer 2024

Ausstellung in der Bibliothek: "Im Flug erobert - Bücher mal anders"

(27.06.2024)

Ab sofort ist in der Leselounge der Kyritzer Bibliothek eine neue Ausstellung zu sehen. Unter dem Titel "Im Flug erobert - Bücher mal anders" präsentiert die Kunst-AG der Linden-Schule Kyritz unter Leitung von Frau Haberland tolle Kunstwerke aus alten Büchern. Die vier Schülerinnen Kathy, Alina, Melissa und Neele Venetia zeigen, dass in Büchern nicht nur spannende Geschichten, sondern auch kreatives Potential steckt. Die Ergebnisse können bis Ende August zu den Öffnungszeiten der Bibliothek angeschaut werden.

Foto zur Meldung: Ausstellung in der Bibliothek:
Foto: Ausstellung in der Bibliothek: "Im Flug erobert - Bücher mal anders"

Erweiterung der "Bibliothek der Dinge"

(13.06.2024)

Oft brauchen wir Dinge nur einmalig oder zu selten, dass sich ein Kauf lohnt. Unter dem Motto „Leihen statt kaufen“ stellt die Stadtbibliothek Kyritz mit ihrer "Bibliothek der Dinge" hierfür ein alternatives Angebot bereit, das dazu nachhaltig ist und zum umweltbewussten Konsum beitragen kann. Aus fünf verschiedenen Bereichen (Küche & Haushalt, Büro & Technik, Kinder & Familie, Sport & Freizeit, Coding & Making) können angemeldete Bibliotheksnutzer zeitgleich maximal zwei Dinge 14 Tage lang ohne extra Kosten entleihen. Das Angebot kann ab einem Mindestalter von 18 Jahren genutzt werden.

 

Nun wurde unsere "Bibliothek der Dinge" erweitert. Es können ab sofort diese 12 neuen Gegenstände ausgeliehen werden:

 

  • Teleskop 

  • Wortstanzbrett-Werkzeug

  • Lötkolben-Set

  • Tischtennis-Set (4 Schläger + 8 Bälle)

  • Tischtennis-Netz

  • Ball-Trampolin (mit 3 Trainingsbällen, Handpumpe & Tragetasche)

  • Bastelbox „Perlen weben“

  • Instax mini Link 2 (Smartphonedrucker)

  • Bollerwagen (faltbar, mit Dach)

  • Game Buzzer (mit Licht- und Soundeffekt)

  • Kinderleichte Becherküche (inkl. 2 Rezeptbücher)

  • Elektrischer Spiralschneider

 

Alle ca. 80 Gegenstände, die in der Bibliothek der Dinge ausgeliehen werden können, findet man im Online-Katalog der Bibliothek. Entweder „Bibliothek der Dinge“ als Suchbegriff eingeben oder unter „Besondere Themen“ den Menü-Punkt „Bibliothek der Dinge“ anklicken.

 

Foto zur Meldung: Erweiterung der
Foto: Erweiterung der "Bibliothek der Dinge"

WhatsApp-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz

(01.05.2024)

Nichts mehr verpassen - Ab sofort informiert die Stadtbibliothek Kyritz über einen eigenen WhatsApp-Kanal über Aktuelles, Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten aus der Bibliothek. 
Link zum Kanal: https://www.whatsapp.com/channel/0029VaXyhi560eBXLTqDHs13 oder einfach folgenden QR-Code scannen:

 QR-Code WhatsApp Kanal der Kyritzer Bibliothek 

Weitere Möglichkeiten um stets auf den neusten Stand zu bleiben:
Facebook: https://www.facebook.com/stadtbibliothekkyritz 
Instagram: https://www.instagram.com/stadtbibliothek_kyritz 
Monatlicher Newsletter: https://bibliothek.kyritz.de/newsletter 

 

[WhatsApp-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz]

Foto zur Meldung: WhatsApp-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz
Foto: WhatsApp-Kanal der Stadtbibliothek Kyritz

Neues Bibliotheksangebot: Großdruckbücher über das dzb lesen

(10.04.2024)

Die Stadtbibliothek Kyritz ist Partnerbibliothek des dzb lesen in Leipzig. Über die sogenannte „Chance Inklusion“ können Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung nicht nur kostenfrei Hörbücher über das dzb lesen ausleihen, sondern auch eine große Auswahl an Großdruckbüchern. Diese berücksichtigen die besonderen Anforderungen sehbehinderter Menschen. Titel in der Schriftgröße 17 stehen den Interessierten zur Ausleihe zur Verfügung.
Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek beraten bei der Medienauswahl und geben Hilfestellung bei der Anmeldung.

Wer kann das Angebot nutzen?
Berechtigt sind alle Personen, die aufgrund von Blindheit, Seh- oder Lesebehinderung oder einer körperlichen Beeinträchtigung herkömmliche Bücher oder Dokumente nicht im erforderlichen oder gewünschten Umfang lesen oder handhaben können.

Foto zur Meldung: Neues Bibliotheksangebot: Großdruckbücher über das dzb lesen
Foto: Neues Bibliotheksangebot: Großdruckbücher über das dzb lesen

Neues Angebot in der Bibliothek: EDURINO

(14.03.2024)

EDURINO ist ein digitales Spiel- und Lernsystem, das in Kombination aus Figur, Stift und App funktioniert und von Logopäd*innen, Grundschullehrer*innen und Pädagog*innen entwickelt wurde. Jede EDURINO-Figur schaltet ein Lernspiel mit passendem Lerninhalt frei. Der Dreikant-Eingabestift schult die Stifthaltung. Hiermit können Kinder leicht die App bedienen. Altersempfehlung: 4 bis 8 Jahre. Mehr Infos: https://www.edurino.com/ 

In der Bibliothek stehen ab sofort 4 EDURINO-Stifte und folgende 6 Figuren zur Ausleihe bereit:

  • Robin – Erste Zahlen & Mengen

  • Mika – Erstes Lesen & Schreiben

  • Juki – Kreativität & Malen

  • Niki – Erstes Englisch

  • Asa – Unsere Natur

  • Luka – Logisches Denken und Coding

 

Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen. Die EDURINO-Figuren und -Stifte können nur von Erwachsenen ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist kostenfrei. Pro Person können jeweils eine Figur und ein Stift ausgeliehen werden.

Foto zur Meldung: Neues Angebot in der Bibliothek: EDURINO
Foto: Neues Angebot in der Bibliothek: EDURINO

Digital-AG für Klasse 5/6 in der Bibliothek

(14.02.2024)

Nach der umzugsbedingten Pause startet wieder die Digital-AG für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 der Goethe-Grundschule. In der Digital-AG lernen die Kinder digitale Geräte selbstbestimmt & kreativ zu nutzen anstatt sie nur zu konsumieren. Sie lernen dazu passende Apps & Programme kennen und probieren diese aus. Außerdem werden sie spielerisch ans Programmieren herangeführt. Die Schüler benötigen keine Vorkenntnisse, sie müssen einfach nur Neugierde und etwas Kreativität mitbringen.

Die AG für den Jahrgang 5 und 6 findet jeweils einmal monatlich an einem Donnerstag von 14 bis 15 Uhr in der Bibliothek statt. 
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 033971 85278 oder Mail an  

Termine Klasse 5: 
29.2. / 21.3. / 18.4. / 30.5. / 27.6. / 11.7.
 

Termine Klasse 6: 
15.2. / 7.3. / 11.4. / 16.5. / 6.6. / 4.7.

Foto zur Meldung: Digital-AG für Klasse 5/6 in der Bibliothek
Foto: Digital-AG für Klasse 5/6 in der Bibliothek

In der Bibliothek die MAZ auf dem Tablet lesen

(04.01.2024)

Am 30. November 2023 erschien im Kyritzer Gebiet das letzte Mal die „Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ)“ als gedruckte Zeitung, jetzt gibt es diese nur noch digital als E-Paper. Die Besucher*innen der Bibliothek können sich weiterhin über das aktuelle Geschehen aus der Region informieren. Dafür stellt die Bibliothek zwei Tablets mit den Digital-Ausgaben der MAZ zum Lesen in der Bibliothek bereit.

Foto zur Meldung: In der Bibliothek die MAZ auf dem Tablet lesen
Foto: In der Bibliothek die MAZ auf dem Tablet lesen


Veranstaltungen

17.07.​2024
11:00 Uhr bis Uhr
Start des Brandenburger Lesesommers 2024
Du gehst nach den Sommerferien in die 5. bis 12. Klasse? Dann kannst du kostenfrei beim ... [mehr]
 
01.08.​2024
10:00 Uhr bis Uhr
BIBLIOTHEK VOR ORT in Kyritz-West
Ein Angebot in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Kyritz-West: Einmal im Monat ist ... [mehr]
 
05.08.​2024
14:00 Uhr bis Uhr
DIGITAL-SPRECHSTUNDE in der Bibliothek
In der monatlichen Digital-Sprechstunde werden grundlegende Fragen rund um Smartphone, Tablet und ... [mehr]
 
21.08.​2024
15:30 Uhr bis Uhr
FAMILIENNACHMITTAG "Mission Schulanfang"
Wir laden alle Schulanfänger mit ihren Eltern, Großeltern oder anderen Verwandten ein. Unter dem ... [mehr]
 
02.09.​2024
14:00 Uhr bis Uhr
DIGITAL-SPRECHSTUNDE in der Bibliothek
In der monatlichen Digital-Sprechstunde werden grundlegende Fragen rund um Smartphone, Tablet und ... [mehr]
 
03.09.​2024
15:30 Uhr bis Uhr
OFFENER GAMING-TREFF
Ob Fifa, Super Mario oder Pokemon – bei uns wird (fast) alles gezockt! Wenn du lieber mit anderen ... [mehr]
 
09.09.​2024
19:30 Uhr
LITERARISCHER BILDERBOGEN: Lesung mit Jutta Speidel
LITERARISCHER BILDERBOGEN 2024Jutta Speidel – Amaryllis Amaryllis ist die bewegende Geschichte ... [mehr]
 
01.10.​2024
15:30 Uhr bis Uhr
OFFENER GAMING-TREFF
Ob Fifa, Super Mario oder Pokemon – bei uns wird (fast) alles gezockt! Wenn du lieber mit anderen ... [mehr]
 
07.10.​2024
14:00 Uhr bis Uhr
DIGITAL-SPRECHSTUNDE in der Bibliothek
In der monatlichen Digital-Sprechstunde werden grundlegende Fragen rund um Smartphone, Tablet und ... [mehr]
 
10.10.​2024
19:30 Uhr
LITERARISCHER BILDERBOGEN: Lesung mit Dagmar Rosenbauer
LITERARISCHER BILDERBOGEN 2024Dagmar Rosenbauer – Rübentod Marley Leonhardt, neue Polizeichefin ... [mehr]
 
04.11.​2024
14:00 Uhr bis Uhr
DIGITAL-SPRECHSTUNDE in der Bibliothek
In der monatlichen Digital-Sprechstunde werden grundlegende Fragen rund um Smartphone, Tablet und ... [mehr]
 
05.11.​2024
15:30 Uhr bis Uhr
OFFENER GAMING-TREFF
Ob Fifa, Super Mario oder Pokemon – bei uns wird (fast) alles gezockt! Wenn du lieber mit anderen ... [mehr]
 
02.12.​2024
14:00 Uhr bis Uhr
DIGITAL-SPRECHSTUNDE in der Bibliothek
In der monatlichen Digital-Sprechstunde werden grundlegende Fragen rund um Smartphone, Tablet und ... [mehr]
 
03.12.​2024
15:30 Uhr bis Uhr
OFFENER GAMING-TREFF
Ob Fifa, Super Mario oder Pokemon – bei uns wird (fast) alles gezockt! Wenn du lieber mit anderen ... [mehr]
 
 

Fotoalben