Besucher:   322078
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Informationen - Corona

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Bürgerhaushalt

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser


 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Goethe-Grundschule

Goethe-Grundschule

Schulleiter: Herr Wichert

Holzhausener Str. 27
16866 Kyritz

Telefon (033971) 604800
Telefax (033971) 604804
Mobiltelefon (0151) 55657499 Hort Grundschule

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.goethe-grundschule-kyritz.de

Goethe-Grundschule Kyritz


Aktuelle Meldungen

Jahrgangsstufe 6: Anmeldung Ü7 und weitere Informationen

(24.11.2020)

Sehr geehrte Eltern der Schüler/innen der Jahrgangsstufe 6,

 

derzeit dürfen keine Präsenzveranstaltungen in Form von Informationsveranstaltungen und Elternabenden stattfinden. 

 

Um den Schülern der Jahrgangsstufe 6 trotz allem einen reibungslosen Übergang in die weiterführenden, allgemeinbildenden Schulen zu ermöglichen, erhalten Sie hier das offizielle Anschrieben unserer Schule, das benötigte Anmeldeformular, sowie das dazugehörige Hinweisschreiben zum Anmeldeformular Ü7, zum Download bereitgestellt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Informationsflyer "Wegweiser - Für Eltern, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6", des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, welcher ihnen ebenfalls unten zum Download zur Verfügung gestellt wird.

 

 

DOWNLOADS:

 

     1.  Info zum Ü7 Verfahren

 

     2.  Anmeldeformular

(Anmeldung zum Besuch einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule der Sekundarstufe 1

 

     3.  Hinweisschreiben zum Anmeldeformular

 

     4. Wegweiser für Eltern, Schülerinnen und Schüler der   

         Jahrgangsstufe 6

Foto zur Meldung: Jahrgangsstufe 6: Anmeldung Ü7 und weitere Informationen
Foto: Jahrgangsstufe 6: Anmeldung Ü7 und weitere Informationen

Achtung! - Wichtige Information zum Elternsprechtag

(05.11.2020)

Liebe Eltern,

 

vor Kurzem informierten wir Sie über den Ablauf des diejährigen Elternsprechtages und die besonderen Umstände hierzu.

 

Im Zuge weiterer verschärfter Vorschriften müssen wir nun bekannt geben, dass der Eltersprechtag ausschließlich telefonisch durchgeführt werden kann.

 

Somit entfallen die angekündigten, persönlichen Einladungen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Achtung! - Wichtige Information zum Elternsprechtag
Foto: Achtung! - Wichtige Information zum Elternsprechtag

Erneut strengere Bestimmungen in der Schule!

(27.10.2020)

Wie innerhalb der letzten Tage und Wochen festgestellt werden musste, steigt die Zahl der Neuinfektionen mit dem COVID-19 Virus derzeit drastisch.

 

Aus diesem Grund erließ das Bildungsministerium des Landes Brandenburg erneut verschärfte Hygienemaßnahmen, sowie Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus. 

 

Bestandteil dieser Maßnahmen ist das stetige Lüften der Klassenräume. Im Hinblick auf die nahende Spätherbst- und Winterzeit und die, durch die Lüftungsmaßnahmen etwas geringere Raumtemperatur, bitten wir Sie, ihrem Kind zusätzlich Kleidung mitzugeben, um vermehrten Erkältungserkrankungen vorzubeugen.

 

Wir hoffen, das diese Maßnahmen nur von kurzer Dauer sein müssen und bitten um Verständnis.

Foto zur Meldung: Erneut strengere Bestimmungen in der Schule!
Foto: Erneut strengere Bestimmungen in der Schule!

Änderungen zum Elternsprechtag 2020

(27.10.2020)

Liebe Eltern,

 

wie bereits bekanntgegeben wurden vom Bildungsministerium des Landes Brandenburg erneut verschärfte Maßnahmen zur Hygiene und der Eindämmung der Verbreitung des COVID-19 Virus angeordnet.

 

Im Zuge dieser Anordnungen ist es nötig einige organisatorische Änderungen zum Elternsprechtag in diesem Jahr vorzunehmen.

 

Zunächst werden die Gesprächstermine über drei aufeinander folgende Tage verteilt. Dies sind der 16.,17. und 18. November 2020.

 

Wir bitten weiterhin um ihr Verständnis, dass aufgrund der besonderen Situation nur der jeweilige Klassenlehrer für Gespräche zur Verfügung steht und Termine nur auf Einladung vergeben werden können. Zudem kann pro Gesprächstermin nur ein Elterteil empfangen werden.

 

Eine Übersicht über den Leistungsstand ihres Kindes erhalten jedoch alle Eltern.

 

Für terminliche Absprachen und weitere Informationen, wird der jeweilige Klassenlehrer ihres Kindes, in Kürze auf Sie zukommen.

Foto zur Meldung: Änderungen zum Elternsprechtag 2020
Foto: Änderungen zum Elternsprechtag 2020

Traditioneller Schulweihnachtsmarkt abgesagt

(27.10.2020)

Unser traditioneller Schulweihnachtsmarkt stellt für unsere Schüler, Lehrer, Eltern und viele Gäste, einen Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit dar.

 

Vielseitige Stände und das jährlich wechselnde und wachsende Programm der Schüler erfreuten in den letzten Jahren eine stetig wachsende Anzahl von Besuchern.

 

Leider sind wir aufgrund der derzeitigen Bestimmungen gezwungen, den diesjährigen Schulweihnachtsmarkt abzusagen.

 

Wir bitten um Verständnis.

 

Foto zur Meldung: Traditioneller Schulweihnachtsmarkt abgesagt
Foto: Traditioneller Schulweihnachtsmarkt abgesagt

Informationen für die Jahrgangsstufe 6

(07.10.2020)
Liebe Eltern und Schüler der 6. Klassen,
 
in dieser Broschüre können Sie sich über die weiterführenden Schulen und Schulabschlüsse informieren.
 
Weitere Informationen erhalten Sie auf der themenbozgenen Elternversammlung im Dezember.
 
 
 
 

Foto zur Meldung: Informationen für die Jahrgangsstufe 6
Foto: Informationen für die Jahrgangsstufe 6

Unterricht unter besonderen Bedingungen

(07.05.2020)

In dieser Woche begann der erneute Schulbetrieb nach der Schließung im Zuge der Corona-Epidemie.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 begannen den Unterricht zunächst in Lerngruppen, um Sondervorschriften zur Hygiene und den geforderten Richtlinien gerecht zu werden.

 

Hier gilt es ein großes Lob an die Schülerinnen und Schüler auszusprechen, die sich umsichtig und verantwortungsvoll der Situation stellten und am morgigen Freitag stellen!

 

Ab der nächsten Woche werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 wieder am Unterricht teilnehmen und von den 6.Klassen lernen können.

 

Zur weiteren Beschulung der Klassen 1-4 liegen derzeit noch keine genauen Informationen vor. Wir werden Sie informieren sobald diesbezüglich verbindliche Informationen bekanntgegeben werden.

Foto zur Meldung: Unterricht unter besonderen Bedingungen
Foto: Besondere Bedingungen - Abstandhalten


Fotoalben