Besucher:   235517
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Freiraumkonzept

Kyritz-West wurde 2016 in das Städtebauförderprogramm "Soziale Stadt" aufgenommen, welches durch Bund und Länder unterstützt wird.

Grundlage für die Einwerbung der Fördermittel ist das Integrierte Entwicklungskonzept Kyritz-West, in welchem der besondere Handlungsbedarf im Stadtquartier mittels sozialräumlicher Analysen ermittelt wurde und Lösungen zur Verbesserung stadträumlicher Missstände aufgezeigt werden.

Im September 2016 wurden auch die Anwohnerinnen und Anwohner in einer Bürgerversammlung zu ihren Bedarfen und Ideen befragt, welche anschließend in dem Konzept berücksichtigt wurden.

Als Ziel des Stadtentwicklungsprozesses wurde im Integrierten Entwicklungskonzept die Stabilisierung des Stadtteiles Kyritz-West als attraktiver Wohn- und Lebensort innerhalb der Stadt Kyritz festgelegt. Daraus abgeleitet wurden die folgenden vier Teilziele:

1. Stärkung Zusammenleben, Wohnortbindung, Partizipation

2. Sicherung Grundversorgung Einzelhandel, Gesundheit, Betreuung

3. attraktives Wohnumfeld

4. nachhaltige Mobilität und Erreichbarkeit

 

Eine räumliche Übersicht der Entwicklungsziele finden Sie hier:

Download   Entwicklungsziele

Entwicklungsziele

 

Als eine der ersten Maßnahmen wurde das Quartiersmanagement  eingeführt, um Aktivitäten der (neu zugezogenen) Bewohnerinnen und Bewohner, der Vereine und Initiativen sowie des Quartiersrates zu unterstützen. Weiterhin soll das Zusammenleben in Kyritz-West gefördert, die Möglichkeit zur Partizipation der Bewohner an Planungsprozessen verbessert und die lokalen Akteure und Initiativen zur Stärkung des Stadtteils vernetzt werden.

 

KyritzWest

 

Mit dem Download Freiraumkonzept wurde im Auftrag der Stadt, ein Programm entwickelt, das Maßnahmenvorschläge zur Gestaltung des Freiraumes und des öffentlichen Raumes im Stadtteil Kyritz-West enthält. Damit das Konzept auch die Wünsche der Anwohnerinnen und Anwohner widerspiegelt, konnten diese ihre Ideen im Rahmen verschiedener Beteiligungsformate einbringen.

  Fotogalerie

Dazu gehörten ein öffentlicher Stadtspaziergang im Mai 2017 und vier Werkstätten mit verschiedenen Bewohnergruppen und Fachleuten aus Verwaltung und Unternehmen im Juli 2017. Die Ergebnisse der Beteiligung wurden durch die beauftragten Büros k1 Landschaftsarchitekten und ews Stadtsanierungsgesellschaft in das Konzept eingearbeitet und in einer weiteren öffentlichen Veranstaltung im Januar 2018 abschließend diskutiert.

 

Als erstes Bauprojekt aus diesem Konzept wird durch die Stadt an der Stelle des kürzlich zurückgebauten Mehrfamilienhauses in der Straße der Jugend 2 ein Spielband mit Bolzplatz, Spiel- und Aufenthaltsflächen errichtet. Auch zu dieser Planung konnten sich die Bürgerinnen und Bürger am 05.06.2017 in einem Werkstattgespräch mit ihren Wünschen einbringen. Die Fertigstellung soll 2019 erfolgen.

 

Ein weiteres Bauprojekt, das im Rahmen der „Sozialen Stadt“ entstehen soll, ist die Erweiterung der Kita Kunterbunt in Kombination mit der Errichtung eines Nachbarschaftshauses in der Werner Straße. Die Idee des Projektes entstand aufgrund des Sanierungsbedarfes der Kita und des Erreichens der Kapazitätsgrenze des Mehrgenerationshauses. Träger, die Räumlichkeiten im zukünftigen Nachbarschaftshaus nutzen möchten, konnten bereits an einem Interessenbekundungsverfahren teilnehmen, in dem zukünftige Nutzer ihre Wünsche für das neue Gebäude äußern konnten. Auf dieser Grundlage wird noch dieses Jahr ein Architekturwettbewerb ausgelobt.

 

Der Stadtentwicklungsprozess Kyritz-West wird durch die Ausstellung „Kyritz-West 1960 bis heute“ begleitet, welche vom Historischen Heimatverein für Kyritz und Ostprignitz e.V. und die ews Stadtsanierungsgesellschaft unter Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern, die ihre privaten Fotografien zur Verfügung stellten, gestaltet wurde. Eröffnungstermin der Ausstellung ist am 14. September 2018 in der Kita Kunterbunt. Die Wanderausstellung wird im Anschluss noch an weiteren Orten zu sehen sein.

 

01.11.2018 Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr
  Download  Präsentation "Spielband Straße der Jugend"
   
31.08.2018

Download  Beschluss Stadtverordnetenversammlung SV/019/2018

Download  Präsentation Freiraumkonzept Herr Schmidt

   

25.01.2018

Download  Freiraumkonzept-EWS Stadtsanierungsgesellschaft mbH

Download  Freiraumkonzept_Informationsveranstaltung

       Landschaftsarchitekten - Kuhn Klapka GmbH

07.04.2017

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr

 

Download  Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) Kyritz-West

 

Download  Aufwertung Standort Kita Kunterbunt

 

Download  Soziale Stadt Kyritz-West - Konzept Freiraum und

       öffentlicher Raum Kyritz-West

19.01.2016

Bürgerversammlung

Download  Dokumentation_02.02.2016, Präsentation_02.02.2016