Besucher:   274385
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Landtagswahl

 

Bürgerhaushalt

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Ambulanter Hospizdienst Kyritz e.V.

Vorschaubild

Perleberger Str. 33
16866 Kyritz

Telefon (033971) 869974
Telefax (033971) 869975
Mobiltelefon (0152) 28197117

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Donnerstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 „Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind.
   Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres
   Lebens wichtig, und wir werden alles tun,
   damit Sie nicht nur in Frieden sterben
   sondern auch bis zuletzt leben können.“

 

Cicely Saunders (1918 – 2005)

eine der Begründerinnen der modernen Hospizbewegung

___________________________________________________________________________________________

Wer sind wir?

Unser Team besteht aus engagierten Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Berufe, die für diesen ehrenamtlichen Dienst ausgebildet und vorbereitet wurden. Wir achten und respektieren die Würde des Menschen, verstehen uns als Ergänzung bestehender Hilfen und Dienste, arbeiten mit Ärzten, Kliniken  und Pflegediensten zusammen, unterliegen der Schweigepflicht.

Unser Angebot ist kostenfrei und an keine Konfession gebunden.

_______________________________________________________________________________________

 

Was wollen wir?

  • menschenwürdiges Sterben liebevoll in gewohnter Umgebung begleiten
  • uns Zeit für die Kranken nehmen, auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen
  • Angehörige unterstützen durch Schaffen von Freiräumen und entlastende Gespräche
  • Hilfestellung bei Behördengängen und Beratungen in Fragen der Patientenverfügung geben
  • Angehörige und Freunde beim Abschiednehmen und in der Trauer begleiten, wenn sie dies wünschen

 

Die Hospizbewegung (Hospiz bedeutet „Herberge“) ist eine Antwort auf eine Gesellschaft, die das Sterben und die Sterbenden immer weiter an den Rand zu drängen droht und damit unmenschlich wird.

Somit ist es ihr Hauptziel, das Sterben wieder als wichtigen Teil des Lebens ins Bewusstsein zu rufen und damit dem Sterbenden und seinen Angehörigen ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Das Sterben ist ein Teil des Lebens, es wird weder beschleunigt noch heraus gezögert. Die lebensbejahende Grundhaltung schließt aktive Sterbehilfe aus.

 

Informationen zum Hospizdienst liefert auch unser Flyer:
Flyer Hospizdienst

 

Aktuelles:

Am Montag, 17. Juni 2019 gibt es ab 19 Uhr eine Lesung im Kulturhaus Kyritz, Perleberger Straße 8.

Im Rahmen der Brandenburgischen Hospizwoche gibt die Kyritzerin Rita Hagedorn Einblicke in ihr Buch mit dem Titel „Hilfe zur Selbsthilfe - Sich den Wahrnehmungen zu stellen ist einfacher, als zu leiden“. Im Vorwort heißt es, dass sie Dank einer besonders ausgeprägten feinspürigen Gabe überwiegend im mentalen Bereich arbeitet, Schwingungen von Mensch und Tier aufnimmt und somit Störfelder in der körperlichen und seelischen Ebene erkennen kann. Sie gibt in ihrem Buch viele Anregungen und Tipps.  

Der Eintritt zur Lesung ist frei. Spenden sind gern willkommen.

__________________________________________________________________________________________

 

Sie möchten selbst nach einer Vorbereitung ambulanten Hospizdienst leisten?

Auch hierzu besteht die Möglichkeit.

Wenn Sie daran interessiert sind, sprechen Sie uns gerne bitte an.

 

E-Mail 

 

PDF   Fragebogen für einen Vorbereitungskurs in Kyritz

 

Sie können unsere Arbeit auch durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen.

 

PDF   Mitgliedschaft - Aufnahmeantrag

 

Vertretungsberechtigte: Silke Waldburger

 

Vorstand:   Silke Waldburger, Vorstandsvorsitzende

                    Andrea Drewin, stellvertretende Vorsitzende

                    Sieglinde Dzatkowski, Kassenwart

 

Registriergericht: Amtsgericht Neuruppin

Registriernummer: VR 4092 NP

 

Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz Brandenburg e.V.

Spendenkonto

IBAN:  DE 11160619380005044499 

BIC:    GENODEF1NPP

bei der Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin e.G.

 

Inhaltlich verantwortlich: Margarete Günther