Besucher:   425747
Ein Klick auf Symbol verrät Information
 
Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

                                                                                         

Kyritz App

 

Termin online buchen

 

Maerker Kyritz

 

Logo

 

 Logo 

 

Pflege vor Ort

 

Seniorenwegweiser

 

Kyritz-West

 

Katastrophenschutz

 

Asyl & Hilfe & Migration

 

Kyritz handelt

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

kulturklosterkyritz

 

Webcam

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

  Netzwerk Gesunde Kinder  

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bassewitztag - Die fünften Klassen spielen auf

19.02.2024

Traditionell wird am Montag nach Invokavit (erster Sonntag in der Fastenzeit) in Kyritz der Bassewitztag gefeiert. Aus diesem Anlass traten die Kinder der fünften Klassen der Goethe-Grundschule mit einem schwungvollen Theaterstück im Rahmen des Gottesdienstes in der Marienkirche auf und erinnerten an die Sage um den Ritter Bassewitz, der einst die Stadt einnehmen wollte. 

Wochenlang liefen die Proben, die sich am Montag, den 19.02.2024 auszahlen sollten. Die etwa 30 Kinder zeigten eine tolle Leistung und begeisterten das Publikum mit der historisch nicht einwandfreien Geschichte, die alle in Kyritz und Umgebung kennen. Ein Topf mit heißem Brei, von tapferen Marktfrauen geschüttet, stoppt und stellt den Ritter, bevor er der Stadt wirklich schaden kann.

Es gab viel Applaus für die spielenden und tanzenden Kinder und Worte des Dankes von Generalsuperintendent Christoph Bálint, Gemeindepfarrer Martin Rohde und Gemeindepädagogin Annemarie Schulze.

Wer die Aufführung verpasst hat, kann die Kinder auch noch im Rahmen des Kunstfestes am Kyritzer Gymnasium am 15.03.2024 erleben. 

 

Bild zur Meldung: Tanzende Kinder am Schluss der gelungenen Aufführung!