Besucher:   277105
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Landtagswahl

 

Bürgerhaushalt

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz 2025

 

Stadtinformationsbroschüre

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

Ausbildungsinitiative

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Denkmal in Bork wurde saniert

Kyritz, den 09.09.2019

Die Stadt Kyritz ließ in Zusammenarbeit mit Bernhard Bosecker aus Bork für ca. 1250 Euro den Gedenkstein an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs im Kyritzer Ortsteil in Bork erneuern. Dabei wurde der Stein durch Steinmetzmeister Stefan Gädke aus Pritzwalk gereinigt und die Schriftzüge wiederhergestellt. Zur Sanierung wurde der Stein in Bork demontiert, zur Werkstatt nach Pritzwalk transportiert und anschließend wieder montiert.

 

Die Sanierung des verbliebenen Sockels - anteilige Maurerarbeiten und  Verfugung - erfolgte in Eigenregie durch Bernhard Bosecker.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Denkmal in Bork wurde saniert