Besucher:   367759
Ein Klick auf Symbol verrät Information

 

Facebook   YouTube   Instagram   Pinterest

 

Kyritz App

 

Schöller Festspiele

 

Informationen - Corona

 

Landeplatz Nordwestbrandenburg

 

Katastrophenschutz

 

Maerker Kyritz

 

Kyritz West

 

LOGO Klosterviertel

 

Kyritz handelt

 

Kyritz 2025

 

Imagefilm

 

Webcam

 

Bürgerhaushalt

 

Netzwerk Gesunde Kinder

 

Sponsoren

 

Defibrillator Sponsoren

 

DIE HANSE

 

Historische Stadtkerne

 

Familienwegweiser
 

Abstimmung Bürgerhaushalt

 

 

Kleeblattregion

Brandenburg vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

RaumPioniere planen die Zukunft in Kyritz

Kyritz, den 08.06.2021

Am 4. Mai trafen sich am Mehrgenerationenhaus die ersten Jugendlichen zur Auftaktveranstaltung des Programms „RaumPionierZukunft in Kyritz“.  Ab jetzt werden sie, begleitet von Eric Brüggemann, Projekte für ihre Zukunft in Kyritz planen und realisieren.

 

„Bei allen unseren Planungen gehe es um die Zukunft der heutigen Kinder und Jugendlichen“, so Bürgermeisterin Nora Görke. Deshalb interessiert sie die Rückmeldung der jungen Kyritzer: „Was fehlt euch? Was wollt ihr?“

 

Kinder und Jugendliche sollen als ExpertInnen in eigener Sache ernst genommen werden und selbst - begleitet von Erwachsenen - das Gestaltungspotential ihrer Stadt zu entdecken, gemeinsam Ideen erarbeiten und schließlich umsetzen. Dabei soll Behördensprache übersetzt, Projekte kind- und jugendgerecht kommuniziert und so gestaltet werden, dass deren Planung und Umsetzung Spaß macht und konkrete Ergebnisse sichtbar werden.

 

Pia Wehner, Geschäftsführerin der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Brandenburg bestärkte die Jugendlichen: „Pioniere sind die, die etwas Neues anfangen. Ihr seid die Menschen, die die Zukunft gestalten.“

 

Jede(r) zwischen 10 und 27 Jahren und Lust hat, mit anderen etwas zu erreichen, kann sich noch an „RaumPioniereZukunft“ beteiligen.

 

Bild zur Meldung: RaumPioniere planen die Zukunft in Kyritz